Vortrag zum Datenschutz bekannter Online-Dienste bei der VHS

Am kommenden Montag ist Selbstbestimmt.Digital unter dem Titel "Was Facebook, Whatsapp und Co. über Sie wissen" bei der Volkshochschule Freiburg zu Gast. Nach einem groben Überblick zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, werden wir einen Einblick in den Wert personenbezogener Daten geben und erläutern wie die Geschäftsmodelle hinter den scheinbar kostenlosen Online-Diensten funktionieren. Anhand von praktischen Beispiele versuchen wir die Möglichkeiten moderner Analysemethoden aufzuzeigen. Zusammen mit Teilnehmern werden anschließend die Datenschutzbestimmungen bekannter Online-Dienste analysiert und gegenübergestellt.

Bei Interesse, kommt einfach vorbei. Die Veranstaltung findet am 22.05.2017 um 20:00 im Schwarzen Kloster (Rotteckring 12), Raum 204 statt. Kosten: 6 Euro (Abendkasse)

Update 23.05.2017: Das Handout mit Linksammlung ist nun verfügbar.