Springe zum Inhalt

Digital-Café am 14.01.2020 zu demokratischer Legitimation in der Netzpolitik

Das Digital-Café beschäftigt sich diesmal mit der Frage, ob Politik und Steuerung ausschließlich durch den Staat möglich ist. Wir werden sehen, dass Technologie eine der Herausforderungen ist, die grenzüberschreitende Fragestellungen aufwirft. Neue Formen von Regelsetzung und Steuerung entstehen und eigene Ausprägungen von Legitimation bilden sich heraus.

Nach einer kurzen Einführung durch unser Mitglied Florian Weckerle wollen wir gemeinsam einen Blick auf die netzpolitischen Institutionen und deren Legitimation werfen. Mitmachen und Diskutieren ist also ausdrücklich erwünscht!

Los geht es am Dienstag, den 14. Januar 2020 um 19:00 im aufLADEN in Freiburg (Stühlingerstraße 6). Um Anmeldung über diese Seite wird gebeten!